2014
18. Pokal des Präsidenten Sachsen-Anhalt | 2014| Hohenmölsen

Stephan Günther 5. Platz -62kg Fighting Senioren männlich

Landeseinzelmeisterschaften Ju-Jutsu Sachsen-Anhalt | 2014 | Stendal

Kasper Johanna 1. Platz -70kg Fighting Senioren weiblich
Sebastian Opitz 1. Platz -77kg Fighting Senioren männlich
Stephan Günther 3. Platz -69kg Fighting Senioren männlich
Friedericke Ohlandt -77kg Fighting Senioren weiblich
Falk Niemann -77kg Fighting Senioren männlich
2013
Deutsche Hochschulmeisterschaften Ju-Jutsu | 2013 | Aachen

Sebastian Lehmann 1. Platz -77kg Fighting Senioren männlich
Max Stiller 2. Platz -85kg NeWaza Senioren männlich
Stephan Günther 2. Platz -62kg Fighting Senioren männlich
Wisniewski Manfred 2. Platz +85kg NeWaza Senioren männlich
Kasper Johanna 3. Platz -70kg Fighting Senioren weiblich
Sebastian Opitz 3. Platz -70kg NeWaza Senioren männlich
Sebastian Opitz 1. Platz -77kg Fighting Newcomer männlich
Falk Niemann -85kg Fighting Newcomer männlich

German Open Ju-Jutsu | 2013 | Hohenmölsen

Johanna Kasper 2. Platz -70kg Fighting Senioren weiblich

Deutsche Einzelmeisterschaften Ju-Jutsu | 2013 | Gelsenkirchen

Johanna Kasper 3. Platz -70kg Fighting Senioren weiblich
Stephan Günther 9. Platz -62 kg Fighting Senioren männlich

Gruppenmeisterschaft Ost Ju-Jutsu | 2013 | Berlin

Thomas Wuttke 1. Platz -81kg Senioren männlich
Stephan Günther 2. Platz -62 kg  Senioren männlich

Landeseinzelmeisterschaften Ju-Jutsu Sachsen-Anhalt |  2013 | Schönebeck

Johanna Kasper 1. Platz -70kg Senioren weiblich
Thomas Wuttke 1. Platz -85kg Senioren männlich
Sebastian Opitz 2. Platz -77kg Senioren männlich
Stephan Günther 2. Platz -62kg Senioren männlich
Erik Mewes 4. Platz -77kg Senioren männlich
2011
Paris Open 2011:

Thomas Wuttke 5. Platz -85kg
2010
adh Hochschulmeisterschaften 2010, Rostock:

Johanna Kasper 1. Platz -62kg Professionals
Sebastian Lehmann 2. Platz -77kg Professionals
Thomas Wuttke 2. Platz -94kg Professionals
Jens Rechtenbach 1. Platz +94kg Professionals
Robert Howald 2. Platz +94kg Professionals

German Open 2010, Hanau:

Johanna Kasper 5. Platz -62kg U21 Professionals
Thomas Wuttke 2. Platz -85kg Professionals
Jens Rechtenbach 7. Platz +94kg Professionals
Manfred Wisniewski 9. Platz +94kg Professionals

Deutsche Meisterschaften 2010, Bad Staffelstein:

Johanna Kasper 2. Platz -62kg Fighting U21 weiblich
Jens Rechtenbach 3. Platz +94 kg  Fighting Senioren männlich

Ostdeutsche Meisterschaften 2010, Leinefelde:

Johanna Kasper 1. Platz -62kg  U21
Johanna Kasper 2. Platz -62 kg  beste Technikerin
Sebastian Lehmann 3. Platz -77 kg
Thomas Wuttke 5. Platz -77 kg
Jens Rechtenbach 3. Platz +94 kg

Landesmeisterschaft Sachsen-Anhalt 2010, Zeitz:

Johanna Kasper 2. Platz -55 kg  U21
Johanna Kasper 1. Platz +70 kg  U21
Sebastian Lehmann 2. Platz -77 kg
Thomas Wuttke 3. Platz -77 kg
Dobrimir Shatov 5. Platz -77 kg
Jens Rechtenbach 2. Platz +94 kg
Robert Howald 3. Platz +94 kg
2010
Unicup 2009, Jena:

Johanna Kasper 3. Platz -70 kg
Dobri Schatov 5. Platz -77 kg
Thomas Wuttke 3. Platz -85 kg
Christian Köckritz 5. Platz -85 kg
Jens Rechtenbach 3. Platz +94 kg
Manfred Wisniewski 4. Platz +94 kg

German Open, Hanau:

Thomas Wuttke 2. Platz -85 kg U21
Jens Rechtenbach 5. Platz +94 kg
Christian Köckritz 13. Platz -85 kg

Deutsche Meisterschaften, Rastede:

Sebastian Lehmann 5. Platz -77 kg
Thomas Wuttke 2. Platz -85 kg U21
Jens Rechtenbach 2. Platz +94 kg
Christian Köckritz 9. Platz -85 kg

Ostdeutsche Meisterschaften, Bernau:

Jana Gierloff 1. Platz +70 kg U21
Christian Köckritz 2. Platz -85 kg
Thomas Wuttke 2. Platz -85 kg U21
Sebastian Lehmann 1. Platz -77 kg
Jens Rechtenbach 2. Platz +94 kg

Mitteldeutsche Meisterschaften, Naumburg:

Christian Köckritz 1. Platz -85 kg
Thomas Wuttke 2. Platz -85 kg U21
Jens Rechtenbach 2. Platz +94 kg

13. Pokal des Präsidenten, Zeitz

Jana Gierloff 2. Platz +70 kg U21
Christian Köckritz 3. Platz  -77 kg
Thomas Wuttke 2. Platz -85 kg U21
Jens Rechtenbach 3. Platz +94 kg
1999
Anmerkung: Ab 2000 wurde ein neues Wettkampfsystem eingeführt. Die gravierenden Änderungen führten dazu, dass die meisten Wettkämpfer ihre Wettkampfkarriere beendeten. Deutsche Meisterschaften:

Jens Wiederhold 2. Platz bis 70 kg
Matthias Meyer 3. Platz bis 75 kg
Sebastian Foris 1. Platz bis 80 kg
Dirk Schumeier 1. Platz plus 90 kg

Norddeutsche Meisterschaften:

Jens Wiederhold 1. Platz bis 65 kg
Marko Dombach 5. Platz bis 70 kg
Matthias Meyer 2. Platz bis 80 kg
Sebastian Foris 1. Platz bis 80 kg Pokal „Bester Techniker“
Dirk Schumeier 1. Platz plus 90 kg

Sachsen Anhalt Meisterschaften:

Jens Wiederhold 2. Platz bis 65 kg
Marko Dombach 3. Platz bis 70 kg
Matthias Meyer 2. Platz bis 75 kg
Sebastian Foris 1. Platz bis 80 kg
Dirk Schumeier 1. Platz plus 90 kg
1998
Deutsche Meisterschaften:

Jens Wiederhold 3. Platz bis 65 kg
Marko Dombach 1. Platz bis 70 kg
Sebastian Foris 2. Platz bis 75 kg
Dirk Schumeier 1. Platz plus 90 kg

Norddeutsche Meisterschaften:

Jens Wiederhold 1. Platz bis 65 kg
Marko Dombach 1. Platz bis 70 kg
Sebastian Foris 1. Platz bis 75 kg Pokal „Bester Techniker“
Dirk Schumeier 1. Platz plus 90 kg

Sachsen Anhalt Meisterschaften:

Jens Wiederhold 2. Platz -65kg
Marko Dombach 1. Platz -70kg
Sebastian Foris 2. Platz -75kg
Oliver Riebe 1. Platz -80kg
Dirk Schumeier 1. Platz +90kg
1997
Deutsche Meisterschaften:

Jens Wiederhold 1. Platz bis 65 kg
Marko Dombach 2. Platz bis 70 kg Fair Play Pokal
Sebastian Foris 2. Platz bis 75 kg
Frank Witt 1. Platz bis 80 kg
Dirk Schumeier 1. Platz plus 90 kg Pokal „Bester Techniker“

Norddeutsche Meisterschaften:

Jens Wiederhold 1. Platz bis 65 kg
Marko Dombach 1. Platz bis 70 kg
Sebastian Foris 1. Platz bis 75 kg Pokal „Bester Techniker“
Frank Witt 1. Platz bis 80 kg
Dirk Schumeier 1. Platz plus 90 kg

Sachsen Anhalt Meisterschaften:

Jens Wiederhold 1. Platz bis 65 kg
Marko Dombach 1. Platz bis 70 kg
Sebastian Foris 1. Platz bis 75 kg
Frank Witt 1. Platz bis 80 kg
Dirk Schumeier 1. Platz plus 90 kg

Budocup in Dessau

Jens Wiederhold 1. Platz bis 65 kg
Sebastian Foris 1. Platz bis 80 kg
Dirk Schumeier 1. Platz bis 90 kg
1996
Deutsche Meisterschaften:

Marko Dombach 2. Platz bis 70 kg
Oliver Riebe 1. Platz bis 75 kg
Sebastian Foris 1. Platz bis 80 kg
Dirk Schumeier 1. Platz bis 90 kg

Norddeutsche Meisterschaften:

Mario Knape 3. Platz bis 65 kg
Marko Dombach 2. Platz bis 70 kg
Oliver Riebe 1. Platz bis 75 kg
Sebastian Foris 1. Platz bis 80 kg
Dirk Schumeier 1. Platz bis 90 kg

Sachsen Anhalt Meisterschaften:

Mario Knape 1. Platz bis 65 kg
Marko Dombach 1. Platz bis 70 kg
Oliver Riebe 1. Platz bis 75 kg
Sebastian Foris 1. Platz bis 80 kg
Dirk Schumeier 1. Platz bis 90 kg

Budocup in Dessau

Jens Wiederhold 1. Platz bis 65 kg
Marko Dombach 2. Platz bis 65 kg
Sascha Bibikow 1. Platz bis 70 kg
Oliver Riebe 1. Platz bis 75 kg
Matthias Meyer 2. Platz bis 75 kg
Fran Witt 3. Platz bis 75 kg
Sebastian Foris 1. Platz bis 80 kg
Frank Reiß 2. Platz bis 80 kg
Dirk Schumeier 1. Platz bis 90 kg
1995
Deutsche Meisterschaften:

Jens Wiederhold 1. Platz bis 65 kg A-Jugend
Mario Knape 2. Platz bis 65 kg
Oliver Riebe 1. Platz bis 75 kg
Sebastian Foris 2. Platz bis 75 kg A-Jugend
Tobias Richard 3. Platz bis 70 kg
Dirk Schumeier 1. Platz bis 90 kg Pokal „Bester Techniker“ und „Fairster Kämpfer“

Norddeutsche Meisterschaften:

Jens Wiederhold 1. Platz bis 65 kg A-Jugend
Oliver Riebe 1. Platz bis 75 kg
Sebastian Foris 1. Platz bis 75 kg A-Jugend
Dirk Schumeier 1. Platz bis 90 kg

Sachsen Anhalt Meisterschaften:

Jens Wiederhold 1. Platz bis 65 kg A-Jugend
Mario Knape 1. Platz bis 65 kg
Oliver Riebe 1. Platz bis 75 kg
Sebastian Foris 1. Platz bis 75 kg A-Jugend
Tobias Richard 1. Platz bis 70 kg
Dirk Schumeier 1. Platz bis 90 kg